Login Suche Sitemap Impressum

Speedskater-Düsseldorf

VFR Büttgen 1912 e.V.
Training
  • Grundschulwettbewerb 
  • WSC Rennen 2016 in Lechtingen

    WSC Rennen in Lechtingen
  • Spurt in den Mai
  • Speedskates auf Zypern
  • Teamstaffel Duisburg - Erwachsene + Kinder

Aktuell

Termine

 

Keine Termine

Partner

  • Advertisement
  • Advertisement
  • Advertisement
  • Advertisement
  • Advertisement

Diepenbeek

Wo zum Henker ist Diepenbeek? Das mag sich mancher fragen, der den Ortsnamen der 18.000 Seelengemeinde in Belgien zum Ersten mal hört. Dabei hat Diepenbeek so einiges zu bieten. Zum Beispeil ein kleines feines 6 Stunden Inlineskaterennen. Was Mirko Schramm im letzten Jahr noch solo absolviert hat, das haben dieses Jahr Fred Ernst und Mirko zusammen absolviert. Getreu dem Motto "geteiltes Leid ist halbes Leid" wurden die ersten 126 km mit dem Auto erledigt. Zu Zweit als Duo brach dann kein Leid aus, sondern es setzte eine große Freude ein.

Fred und Mirko

Fred und Mirko auf Platz 3

155 km hat das Duo als Team auf Inlineskates absolivert. Das Team mit dem vermutlich größten Altersunterschied konnte manch anderes Team hinter sich lassen. So konnten die zwei nach 6 Stunden einen tollen Erfolg verbuchen. Sie kamen als dritte durchs Ziel. Die unzähligen Kurven (12 je Runde ) hinterlassen einige „wenige“ Blasen an den Füßen. Doch das Gefühl danach die Beine hochzulegen, das ganze bei einem gekühlten Bier zu verarbeiten ist unbeschreibbar. Nicht das den zwei das nicht gefallen hat, denn eine Wiederholung haben Sie schon angekündigt. Die Bronzemedaille wird gut behütet und die Speedskater Düsseldorf freuen sich über einen weiteren Erfolg „Ihrer“ Skater, und gratulieren herzlichst. Auf das sich 2014 weitere Mitfahrer finden. 

 

 


 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

schließen