Login Suche Sitemap Impressum

Speedskater-Düsseldorf

VFR Büttgen 1912 e.V.
Training
  • Grundschulwettbewerb 
  • WSC Rennen 2016 in Lechtingen

    WSC Rennen in Lechtingen
  • Spurt in den Mai
  • Speedskates auf Zypern
  • Teamstaffel Duisburg - Erwachsene + Kinder

Aktuell

Termine

Wir machen Trainingspause!

Das Wintertraining startet am 7.11. um 19.00h im Sportforum in Büttgen.

 

Keine Termine

Partner

  • Advertisement
  • Advertisement
  • Advertisement
  • Advertisement
  • Advertisement

Bei der erstmals ausgetragenen "Nacht der Sportler" in Krefeld zeigte das Team der Speedskater Düsseldorf eine prima Leistung und konnte im Kampf der 4er Teams um die meisten zurückgelegten Runden auf Platz 2 fahren.
p2.jpg
Mitten in der Krefelder City galt es einen ca. 600m langen Rundkurs rund um den Behnisch Bau innerhalb von 2 Stunden so oft wie möglich zu durchlaufen. Jeweils ein Teammitglied gab auf der engen, anspruchsvollen Strecke mit 8 Kurven und wechselnden Verbundpflasterbelägen soweit wie möglich Vollgas, bevor der Staffelstab übergeben wurde.

 

 

 

  

Aufwärmen vor dem Start

Gewinnen konnte das Rennen Team1 der Funskater Krefeld mit 108 Runden, mit 102 Runden setzen sich die Düsseldorfer (Friedrich Ernst, Bruce Jeong, Jochen Tups und Frank Weber) im Kampf um Platz 2 knapp gegen das rundengleiche 2. Team der Lokalmatadoren aus Krefeld durch.

Insgesamt eine durchaus gelungene Premiere auch wenn die Strecke für die Inliner nicht unbedingt Highspeedtauglich war aber hierauf musste man sich einstellen und die Stürze -von denen kaum ein Team verschont blieb- verliefen allesamt glimplich.

Einlaufen auf der Strecke

Für die vielen Zuschauer war es jedenfalls auch höchst interessant spannenden Rennsport aus nächster Nähe zu erleben und alles noch für einen guten Zweck, denn alle gefahrenen Runden wurden mit einem Geldbetrag multipliziert und kamen einem Krefelder Kinderhilfsprojekt zu Gute.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

schließen