Login Suche Sitemap Impressum

Speedskater-Düsseldorf

VFR Büttgen 1912 e.V.
Training
  • Grundschulwettbewerb 
  • WSC Rennen 2016 in Lechtingen

    WSC Rennen in Lechtingen
  • Spurt in den Mai
  • Speedskates auf Zypern
  • Teamstaffel Duisburg - Erwachsene + Kinder

Aktuell

Termine

Das Wintertraining läuft

Freies Samstagstraining am 18.11. möglich

 

 

Keine Termine

Partner

  • Advertisement
  • Advertisement
  • Advertisement
  • Advertisement
  • Advertisement

Zum zweiten Mal wurde am 23.08.08 in Krefeld zur Nacht der Sportler aufgerufen. Wie auch in 2007 gab es zwei Düsseldorfer Teams, die sich der Herausforderung eines 2 Stunden Staffellaufes stellen wollen:

Team 1: Esther, Claus, Michael, Christopher

Team 2: Andrea, Ekkehard, Marco, Friedrich

Nachdem der Vormittag hervorragende Wetterbedingungen versprach, dann um 16 Uhr die Ernüchterung: Regen wie aus Eimern!!

 

Das siegreiche Team 1

  Claus, Michael, Esther und Chris bei der Siegerehrung

Doch wie bestellt trocknete es zum Rennstart um 19 Uhr ab und somit waren zumindest vom Wetter her die Bedingungen optimal. Eine erste Begehung der Strecke zeigte die Kniffe des Parcours: 6 Links- und 2 Rechtskurven, Pflastersteine mit zahlreichen Längsrillen und eine 180 Grad Kurve nach einem Vollgassektor.

Wir warteten gespannt auf den Startschuss – vorher noch kurze strategische Absprachen zur Startreihenfolge und zur Staffelstabübergabe. Jeder soll 2 Runden fahren, dann Übergabe mit Anschieben, wie im Training geübt.
Jetzt ist es so weit: Michael und Marco fahren die ersten Runden für Ihre Teams. Dann ich: die Strecke ist bedingt durch die vielen Kurven sehr anstrengend.

Das Rennen bildet die richtige Mischung aus sportlichem Ehrgeiz und Spaß. Für den Spaß sorgen der Veranstalter mit flotter Musik und die Anfeuerungsrufe begeisterter Fans. Zwischendurch dann die Durchsage „.. auf Platz 1 liegen die Fun Skater Krefeld und mit gleicher Rundenzahl die Speedskater aus Düsseldorf. Gefolgt vom Team 2 der Düsseldorfer“.

Wow – so gut sind unsere beiden Teams? Klasse!! Die Krefelder schlagen wir jetzt auch noch…

Leider macht sich der nicht ganz einfache Kurs durch einige Stürze bemerkbar. Auch unsere Teams hat es erwischt. Immerhin bleibt es bei Hautabschürfungen und alle fahren mit vollem Einsatz das Rennen zu Ende.

Um 21:00 Uhr steht nach 2 Stunden das Endergebnis fest: Platz 1 Fun Skater Krefeld, Platz 2 mit nur einer Runde Rückstand Team 1 der SD’ler, gefolgt vom SD Team 2 auf Platz 3!!
Super!!! Was will man mehr! Alle sind überglücklich.
Als wir dann erfahren, dass die Siegerehrung erst um 0:00 Uhr stattfinden soll, folgte eine kleine Enttäuschung. Sollen wir jetzt noch 3 Stunden ungeduscht warten?
Es folgte ein beherzter Einsatz von Chris’ Mutter mit dem Ergebnis, dass die Siegerehrung für die Skater auf 22 Uhr vorverlegt wurde.

nds2.jpg

  Nicht weniger erfolgreich: Andrea, Ekkie, Marco und Fred

So warteten wir gespannt auf unseren Aufruf. Dann noch eine Überraschung: Die Preise werden nicht nur für 2er und 4er Teams getrennt vergeben, sondern auch separat für die mixed Teams: Die Speedskater Düsseldorf sind auf Platz 1 & Platz 2!!!
 
Ein sagenhafter Abschluss eines schönen Rennens. 2009 sind wir sicher wieder dabei!

Ergebnisse

Genau betrachtet hat Mixed Team 1 knapp 57 Sekunden oder 560 m Rückstand auf das erstplatzierte reine Männerteam. 

 

Fotos

Fotogalerie Nacht der Sportler

WZ Fotogalerie

Fotoalbum Speedskater

Fotos von Birgit Peltzer

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

schließen