Login Suche Sitemap Impressum

Speedskater-Düsseldorf

VFR Büttgen 1912 e.V.
Training
  • Grundschulwettbewerb 
  • WSC Rennen 2016 in Lechtingen

    WSC Rennen in Lechtingen
  • Spurt in den Mai
  • Speedskates auf Zypern
  • Teamstaffel Duisburg - Erwachsene + Kinder

Aktuell

Termine

Es ist wieder normaler Trainingsbetrieb:
Erwachsenentraining: Dienstag 19h im Sportforum und Donnerstag offkskate 18.30h in der Aldegundishalle
Kindertraining: Donnerstag: 17h bis 18.30h im Sportforum
freies Samstagstraining: samstags von 10.30h bis 13h im Sportforum

 

 

 

 

Keine Termine

Partner

  • Advertisement
  • Advertisement
  • Advertisement
  • Advertisement
  • Advertisement

 

Östereichische Meisterin über 500m: Esther Brücker!

International erfolgreich sind die Speedskater Düsseldorf im VfR Büttgen bereits seit dem Weltmeistertitel von Silke Röhr aus dem Jahr 2009 doch jetzt gab es erstmals einen nationalen Titel außerhalb von Deutschland zu feiern. Esther Brücker (34) vor einigen Jahren nach Wien ausgewandert aber nach wie vor Mitglied des VfR (und zuletzt im Mai bei einem Besuch in der alten Heimat mit dem NRW Vizelandesmeistertitel über die Mittelstrecke dekoriert), sicherte sich am vergangenen Wochenende die nationale Krone Österreichs über die 500m in der AK30.



fühlt sich wohl in Österreich: Esther Brücker

Die im Nachbarland für den Österreichischen Inline Skating Club (ÖISC) startende gebürtige Erkratherin zeigte dabei echte Sprintqualitäten und konnte im Verlauf des Wochenendes auch noch die Vizemeistertitel über 1.000m, 3.000m und im Punkterennen für sich verbuchen. Veranstaltet wurden die Straßenmeisterschaften in Innsbruck auf einem perfekt angelegten, anspruchsvoll zu fahrenden 280m-"L"-Kurs im Parkplatzbereich der Olympiaworld. Aufgrund des anhaltenden Dauerregens präsentierte sich die Strecke extrem rutschig aber Speedskater sind ja einiges gewohnt und so ließ sich Esther davon nicht beeindrucken und kehrte mit einer Gold- und drei Silbermedaillen zurück nach Wien.


 

 

Gold und Bronze für die Düsseldorfer Speedies!

Bei der Deutschen Meisterschaft die über 84,4 Km am vergangenen Sonntag auf dem Lausitzring ausgetragen wurde, fuhr Silke Röhr (AK35) zu ihrem insgesamt 7. DM Titel und Friedrich Ernst rundete das Ergebnis mit der Bronzemedaille in der AK65 ab.



Fit wie der sprichwörtliche Turnschuh ;-) Friedrich Ernst
- Foto: www.simoneleuschner.de

Normalerweise dröhnen Motoren auf der 115km südlich von Berlin gelegenen Rennstrecke doch vergangenes Wochenende hörte man nur das leise Surren der Skaterollen und Lager auf der Motorsport-Anlage EuroSpeedway Lausitz. Die, nicht von allen Skatern geliebte, Königsdisziplin über die doppelte Marathondistanz stand auf dem Programm und nur ausgemachte Ausdauerspezialisten machten sich auf den Weg in die Niederlausitz.

WEITERLESEN »

   
Seite 8 von 22
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
schließen