Speedskater-Düsseldorf

VFR Büttgen 1912 e.V.
Training
  • Grundschulwettbewerb 
  • WSC Rennen 2016 in Lechtingen

    WSC Rennen in Lechtingen
  • Spurt in den Mai
  • Speedskates auf Zypern
  • Teamstaffel Duisburg - Erwachsene + Kinder

Aktuell

Termine

Trainingspause! 
Das Erwachsenen-Wintertraining startet wieder am 06.11.2018 um 19h 
in der Radsporthalle in Büttgen! 
Trainingszeiten:
dienstags 19h bis 22h Radsporthalle Büttgen
donnerstags 18.30h bis 20h Aldegundishalle

 

 

Keine Termine

Partner

  • Advertisement
  • Advertisement
  • Advertisement
  • Advertisement
  • Advertisement

Skaten Ende November - mit Experts-in-Speed im Aldiana Club Zypern

Mit Experts-in-Speed haben einige von uns ja schon erfolgreiche und schöne Trainingslager auf Sardinien verbracht, ob in den Anfängen in Alghero im Green Hotel oder später auf der anderen Seite der Bucht im Hotel Capo Cacia. Es war eine tolle Zeit die sicher keiner von uns missen mag aber in den letzten Jahren waren die Straßenverhältnisse doch immer schlechter geworden, die langen Bustransfers nicht jedermanns Sache, das Hotel ein wenig in die Jahre gekommen  und so hat Sebastian Baumgartner mittlerweile die Location gewechselt und ist nun mit seinem Inline Camp im Aldiana Club Zypern heimisch geworden. Ich habe lange überlegt, ob es für  mich wohl das Richtige ist dort noch mal auf die Skates zu gehen und da ich aufgrund meiner langen Krankphase noch jede Menge Resturlaub hatte, hab ich dies in der letzten Novemberwoche einfach noch einmal gemacht…eines schon mal vorweg, bereut hab ich es auf gar keinen Fall…


Genuß pur - der tägliche Sundowner an der Strandbar...
mit diesem Ausblick!!!


WEITERLESEN »

 

Ein Jahr, 10 Rennen, reichlich Kilometer, neue Freunde, Erfolge, Niederlagen, Trainingslager, Sitzfleisch und viel Erfahrung...


das nehmen alle Teilnehmer des YoungStarCup 2012 (YSC) mit.
In Ihrem ersten Jahr im Rennzirkus des Westdeutschen Inlineverbandes haben die "Vollstarter" Justus Wrobel, Jesko Wrobel und Angela Heinisch mit Ihren Eltern alles erlebt. 10 Rennen zwischen Januar und Oktober fordern die Familien, und schmeißen so manche Einladung und Verabredung der Kids über den Haufen. Umso mehr Respekt muss man Ihnen aussprechen, dass Sie durchgehalten haben. Reichlich Kilometer haben die Kinder trainiert und viel Schweiß beim Training gelassen. Aber auch die vielen Autokilometer der Eltern bei Fahrten durch ganz NRW sind nicht zu vernachlässigen. Neue Freunde haben alle gefunden. Mancher "Gegner" stellt sich dann doch als nett heraus, und außerhalb der Rennstrecke kann man sich gut unterhalten und sogar gemeinsame Interessen finden. Auch das gehört zum Rennzirkus dazu und musste von den Eltern genauso gelernt werden, wie von den Kindern.


Start frei in den Young Star Cup

WEITERLESEN »

   
Seite 10 von 23
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
schließen